Das Steinfassen

Die Pavee Fassung

Das Steinfassen ist ein hochpräzise Arbeit und wird vorzugsweise unter dem Stereomikroskop vorgenommen. Das Fassen im Pavee Stil stellt dabei die Königsdisziplin dar. Die Steine werden so dicht aneinander platziert das der Eindruck entsteht, die ganze Fläche würde aus funkelnden Edelsteinen bestehen. Die Steinhalteelemente hingegen sind nahezu unsichtbar.

 

Die Vorbereitung

Die Pavee-Fassung

Die Vorbereitung der Fassung mit dem Stichel. Bei diesem Arbeitsgang werden um den Steinsitz (Bohrung) gewisse Teile mit dem Stichel entfernt. 

Die Fadenfassung

Die Fadenfassung

Bei dieser Fassung werden die Steine mit geringem Abstand in einer Reihe platziert.