Das Einbetten der Wachsmodele

Die in Wachs Modellieren oder CNC-gefrästen Schmuckmodelle werden in eine Feuerfeste Form eingebettet. Es entsteht eine Gussform. Die Wachsmodelle werden in einem Ofen  bei ca. 700° C Rückstandfrei ausgeschmolzen. Beim Gießen wird der so entstanden Hohlraum mit flüssigem Metall wieder aufgefüllt. Die Gussform aus Einbettmasse wird am Ende zerstört um das Gussobjekt wieder freizulegen.